Stille Wasser

Stille Wasser (Eaux profondes, 1981) lief vor wenigen Tagen auf 3Sat. Und mehr als die 3Sat-Site kann ich auch nicht sagen. (Vorsicht, 3Sat is voll der Spoiler!)
Deep Water
Mich würde die Meinung von denjenigen interessieren, die diesen Film kennen und sich als polyamorös (Wiki: Polyamorie) bezeichnen.

Ich finde, der Film ist ein gelungener Thriller, der nicht besonders spannend, aber trotzdem fesselnd gemacht ist. Die Story ist interessant und ungewöhnlich, sehr gut umgesetzt und dabei noch gut besetzt (Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant).

Auch wenn dieser Text hier eher unmotiviert und beinahe lustlos erscheint, ist der Film auf jeden Fall empfehlenswert!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s